Flor María de la Torre

FACHGEBIET: MEDIATION FÜR MIGRANTINNEN

AUCH: FAMILIENMEDIATION

E-MAIL: flormaria.delatorre@mediatorenallianz.com

ÜBER MICH

BACKGROUND

Ich unterrichte seit über 20 Jahren Spanisch als Fremdsprache. Bei meiner Arbeit als Lehrerin und interkulturelle Trainerin unterstütze ich Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Alter und in unterschiedlichen Lebenssituationen dabei, die spanische und lateinamerikanische Kultur besser zu verstehen, um selbstbewusst und empathisch mit anderen Menschen zu kommunizieren.

WARUM ICH IHNEN GUT HELFEN KANN

Seit ich vor fast drei Jahrzehnte aus Ecuador nach Deutschland gezogen bin, habe ich nach und nach verstanden, in welch großem Maß kulturelle Unterschiede Missverständnisse und auch Konflikte verursachen können. Ich weiß aus erster Hand, wie trotz dieser Unterschiede Konflikte gelöst und wertvolle Beziehungen aufgebaut werden können.

TYPISCHE FÄLLE FÜR MEDIATION MIT MIGRANT*INNEN

Es gibt viele Alltagssituationen, die für in Deutschland lebende Migrant*innen potenziell zu Konflikten führen können. Ob Missverständnisse bei Ämtern, Mangel an gegenseitiger Empathie in einer Ausbildungsstelle oder Schwierigkeiten mit den Nachbarn, Mediation kann schnell Lösungen bieten.

BRAUCHEN SIE BERATUNG ODER MEDIATION?

Wenn Sie effektiv Konflikte lösen möchten und die Konfliktparteien wieder auf Augenhöhe bringen wollen, können Sie gerne eine kostenlose telefonische Beratungssitzung buchen. Schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an flormaria.delatorre@mediatorenallianz.com